Presseberichte aus der Kölnischen Rundschau

Kölnische Rundschau 29.09.2014

Kölnische Rundschau 13.05.2013

Kölnische Rundschau 19.02.2013

Pressebericht vom 17.11.2012

Kölnische Rundschau 23.08.2012

Pressebericht vom 20. Juni 2012

Junge Kartfahrer erfolgreich

Viele gute Motorsportler hat der Kreis Euskirchen zu bieten. Tobias Müller aus Euskirchen und Jens Schmitt aus Ohlerath führen in ihren Klassen die Meisterschaft an.

 

 

Viele gute Motorsportler hat der Kreis Euskirchen zu bieten. Letztlich sind es die Erfolge der "Großen" - wie zuletzt der Sieg von Frank Stippler (Iversheim) beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring - die auch den Nachwuchs immer heißer machen, noch mehr aufs Gaspedal zu drücken.

Im Kartsport vertreten derzeit Tobias Müller aus Euskirchen und Jens Schmitt aus Ohlerath den Kreis sehr gut. Müller kann mit Stolz auf die derzeitige Saison blicken, in der er bei drei verschiedenen Meisterschaftsveranstaltungen mitfährt. Zwei zweiten und einem ersten Platz in Hahn folgte ein zweiter Platz in Frankfurt. Die drei Rennen auf der Dahlemer Binz, seinem "Wohnzimmer", gewann Müller alle souverän. Nur beim Lauf in Kerpen gab es einen Dämpfer.

Nach Rennen eins noch Zweiter, führte er das Feld im zweiten Lauf an. In einer Kurve verlor er aber die Kontrolle über sein Kart und flog ab. Von der Enttäuschung erholte sich der Euskirchener recht schnell, bei den jüngsten Rennen in Dahlem holte er erneut drei Siege und gewann auch die Läufe des Euro-Kart-Cup. Dort und bei der KCBB führt er zurzeit in seiner Klasse die Meisterschaft an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tobias Müller